Pilates

Pilates Präventionskurse für Krankenkassen
Pilates ist ein Ganzkörpertraining zur gleichzeitigen Mobilisierung und Kräftigung der Muskulatur.
Im Mittelpunkt des Pilatestrainings stehen Körpersymmetrie, Atemsteuerung, Stärkung der Bauchmuskeln, Stabilisierung von Wirbelsäule, Hüften und Schultern, Flexibilität der Muskeln, Beweglichkeit der Gelenke und Kraftentwicklung.
Ziel des Trainings ist, das erlernte Körperbewusstsein in alltägliche Bewegungen, in die Haltung und den Gang zu integrieren, so dass sich das Training auf das motorische Grundbild der Teilnehmer auswirkt.
Unsere Pilateskurse sind vom Zentralverband der Krankenkassen zertifiziert. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

Pilates für Tänzer
Pilates ist ein fundiertes, ganzheitliches Körper-Training, das ursprünglich für Tänzer und Sportler entwickelt wurde.
Unsere Pilates für Tänzer Stunde dient zur Vorbereitung und Verbesserung von Tanztechnik egal, ob Ballett, Jazz Dance oder Modern Dance.

Die Pilates-Übungen helfen gezielt, die Leistung zu steigern, beugen Verschleißerscheinungen vor, und mindern das Verletzungsrisiko. Da der Fokus bei Pilates auf der Körpermitte „Powerhouse“ liegt, wird die Balance beim Tanzen wesentlich optimiert. Bisher wird dieses Training nur in den Talentförderklassen durchgeführt; ein offener Kurs ist in Planung.

Stundenplan

Stundenplan einfärben
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag